HIGHLIGHT 1997 Fender Custom Shop Jimi Hendrix Monterey Pop Festival Stratocaster

HIGHLIGHT 1997 Fender Custom Shop Jimi Hendrix Monterey Pop Festival Stratocaster

Die auf 210 Gitarren limitierte Auflage basiert auf einer Fiesta Red Stratocaster, wie sie Jimi Hendrix spielte. Eine handbemalte Rarität!

21.077,00

(Differenzbesteuerung laut §25a UstG)

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

1997, dem 30. Jahrestag von „The Summer of Love“ und dem Monterey Festival, schuf der Fender Custom Shop diese Stratocaster mit den Kunstwerken von Pamelina H (die zufällig beim Festival 1967 war, obwohl sieben Jahre alt zu der Zeit).

Die auf 210 Gitarren limitierte Auflage basiert auf einer Fiesta Red Stratocaster, wie sie Hendrix, der ebenfalls ein bildender Künstler war, spielte.

Das endgültige Design wurde von Janie Hendrix im Auftrag des Jimi Hendrix Estate genehmigt und das Projekt erhielt den Rat und die Unterstützung von Lou Adler und Howard Frank von der Monterey International Pop Festival Foundation.

Zusätzlich zu dem Instrument, das auf einer Custom Shop 1965 Strat aufgebaut ist, enthielt das Limited Edition-Paket ein Flightcase, eine mit Plüsch gefütterte Tasche aus weißem Wildleder mit Perlen und Quasten, die an die damalige Zeit erinnern, sowie einen Gitarrengurt im Stil der Wildleder-Tasche, ein Zertifikat uvm.

Dies ist Nr. 77 von 210 Exemplaren!

Dieses Instrument wurde kaum gespielt.

Dem heiligen Gral gleich, wurde sie in einer Vitrine ausgestellt und bestaunt statt bespielt..

Video

How-to-buy

Hier How To Buy Text einbauen!

Newsletter abonnieren!

Kontakt

Adresse
Dirk Gerlach
Pastoratstraße 4
44649 Herne

Telefon
02325-43737

E-Mail
info@secondhand-musicland.de